Europawahl

europa Die Europawahl ist eine seit 1979 in der Europäische Union alle fünf Jahre stattfindende allgemeine, unmittelbare, freie und geheime Wahl, bei der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments bestimmt werden.

Die letzte Europawahl in Deutschland fand am 25.Mai 2014 statt.

Rechtsgrundlage für das Wahlverfahren in Deutschland ist das Europawahlgesetz.
Die 99 deutschen Europaabgeordneten werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt.

Die Wahl erfolgte nach den Grundsätzen einer (reinen) Verhältniswahl. Jeder Wähler hat eine Stimme. Eine Untergliederung des Wahlgebiets in Wahlkreise erfolgt nicht. Die Wählerinnen und Wähler in Deutschland konnten ihre Stimme in den ca. 90.000 Wahlbezirken, davon rund 15.000 Briefwahlbezirke, abgeben.

Aktuelle Sitzverteilung im Europa-Parlament