Kultur-historischer Pfad

Der Kulturhistorische Pfad verbindet auf seiner 3,1 km langen Strecke die historischen Sehenswürdigkeiten in Bassum. Die grünen Lindenblätter dienen als Wegweiser und führen die Besucher zu den schönsten Plätzen Bassums. Für die Idee und die Umsetzung des Kulturhistorischen Pfades hat sich die Agenda21 Gruppe unter der Leitung von Erika Bode engagiert.

Dank gilt den Sponsoren, die mit ihrer Spende diese Ausschilderung möglich gemacht haben:

Fa. Stubbemann

Stadt Bassum

Bürger Block Bassum e.V.

Kreissparkasse Bassum

Volkshochschule Landkreis Diepholz

Stift Bassum

Kultur- und Heimatverein Bassum e.V.

Heimatverein Unser Wedehorn e.V.

Wirtegemeinschaft Bassum

Karl-Friedrich Zelter

Baum Büro Bassum, Bea Linnert

Detlev und Johanna Block