Bassumer Städtepartnerschaften

(pc) Durch Städtepartnerschaften wird die Freundschaft zu anderen Gemeinden dokumentiert. Gelebt werden diese Partnerschaften aber von der Bevölkerung der Gemeinden. Durch den fortwährenden, gegenseitigen Austausch und Besuch von Bevölkerungsgruppen stärkt sich nach und nach der zunächst recht dünn gesponnene Faden zwischen den Partnerschaftsgemeinden. 

In der Stadt Bassum werden zurzeit drei Partnerschaften bzw. freundschaftliche Beziehungen gepflegt.

Fresnay sur Sarthe

Seit 1972 besteht zur französischen Stadt Fresnay sur Sarthe eine Partnerschaft. Offiziell wurde die Freundschaft zwischen der Stadt Bassum und der Stadt Fresnay sur Sarthe durch eine am 04. Juni 1972 unterzeichnete Partnerschaftsurkunde besiegelt. 

Seitdem findet ein regelmäßiger Austausch zwischen Landwirten, Feuerwehr, Schülern, offiziellen Delegationen und dem Chor der Kantorei statt. Seit 1993 kümmert sich in Bassum ein Komitee um die deutsch-französiche Partnerschaft. Mitglieder dieses Komitees sind Frau Johanna Block (Vorsitzende), Herr Hans-Joachim Wolf (2.Vorsitzender), Herr Wilhelm Hellriegel (Geschäftsführer), Herr Hinrich Siemer (Kassenwart), Herr Dieter Delecat (Jugendwart) und Frau Elke Wüppenhorst (Schriftführerin). 

Für die Jahre 2007 und 2008 sind wieder mehrere Aktivitäten geplant. So erwarten wir im Mai 2007 den Besuch von Schülern aus Fresnay. Im Novembver 2007 wird uns eine offizielle Gruppe aus Fresnay besuchen. Frau Majanne Behrens, vom kleinen Hoftheater, plant für 2007 ein Straßentheaterprojekt in Frankreich und im Jahr 2008 wird die Kantorei Bassum Fresnay einen Besuch abstatten. 

Um alle Interessierte mit Informationen zu versorgen hat der Präsident des französischen Freundeskreises für die Partnerschaften, Herr Pascal Dennebouy aus Fresnay, eine eigene Hompage eingerichtet. Unter http://alpesmancelleseurope.free.fr kann die Verbindung auch über das Internet gehalten werden.

Spilsby

Zur englischen Stadt Spilsby bestehen seit dem Jahr 2000 freundschaftliche Beziehungen. Bisher wurden drei Treffen durchgeführt. Auch Fresnay sur Sarthe ist Partnerstadt von Spilsby.

Tapiau

Im Jahre 1970 hat die Stadt Bassum die Patenschaft für die ehemaligen Einwohner/innen der Stadt Tapiau ( Ostpreußen ) übernommen. Seither konnten nur gelegentliche Besuche stattfinden.